Di. Mai 28th, 2024
Internatsberatung

InternatsberatungDie Entscheidung, das eigene Kind auf ein Internat im Ausland zu schicken, fällt vielen Eltern nicht leicht. Deshalb ist es wichtig, sich ausgiebig über die Internate zu informieren um die richtige Entscheidung und die richtige Wahl zu treffen. Hierbei kann eine so genannte Internatsberatung helfen. Durch ihre lange Erfahrung wissen die Mitarbeiter genau, welche Einrichtung für das Kind die Beste ist und orientieren sich bei ihrer Beratung nach den individuellen Bedürfnissen.

Welche Aufgabe hat eine Internatsberatung?

Internate im Ausland gibt es viele. Die Schwerpunkte und Lerninhalte der Schulen sind jedoch sehr verschieden. Es gibt Einrichtungen, die musikalisch und künstlerisch orientiert sind. In anderen Internaten wird der naturwissenschaftliche und technische Bereich besonders gefördert. Auch die Ausstattungen der Schulen variieren stark. Hinzu kommen die persönlichen Wünsche und Vorlieben der Eltern, die alle berücksichtig werden müssen. Internatsberatungen können durch ihre langjährige Erfahrung wertvolle Tipps und Hinweise bezüglich des richtigen Internats für das Kind geben. Es erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit Internaten, so dass die Mitarbeiter immer auf dem aktuellen Stand sind.

Das optimale Internat finden

Bei einem Internat muss man die individuellen Bedürfnisse sowie die Wünsche, Stärken und Schwächen eines Kindes berücksichtigen. Auch die finanziellen Möglichkeiten spielen bei der Wahl eines Internats eine wichtige Rolle. Bei der Beratung, die in viele Fällen kostenlos und unverbindlich ist, wird eine kurze Bewerbung vom Kind verlangt. Auch die Eltern müssen ihre Erwartungen mitteilen. Im nächsten Schritt steht ein Besuch in der häuslichen Umgebung an. Bei diesem Termin erfolgt ein umfangreiches Gespräch mit den Eltern und dem Kind. Es werden viele Fragen gestellt um die Familie richtig kennenzulernen. Auf dieser Grundlage folgen die ersten Vorschläge für ein Internat, dass in Frage kommen würde. Nachdem die passende Einrichtung vermittelt wurde, ist die Arbeit der Beratung nicht beendet. Sie stehen weiterhin für alle Fragen und Probleme zur Verfügung um dem Kind einen unvergesslichen Auslandsaufenthalt zu ermöglichen.

Die Vorteile einer Beratung

Die Beratung erfolgt durch ein kompetentes und sehr erfahrenes Team. Jede Familie hat ihren persönlichen Ansprechpartner. Die Eltern sparen sich das zeitintensive Recherchieren und Suchen im Internet und erhalten von ihrem Berater zahlreiche nützliche und relevante Zusatzinformationen. Weiterhin besteht die Möglichkeit, ein Stipendium vermittelt zu bekommen. Die Auswahl an Internaten ist sehr groß und umfassen nur Schulen, die qualitativ hochwertig sind. Dadurch ist es möglich, das richtige Internat zu finden, die auf den Interessen, Wünschen und Stärken sowie Schwächen des Kindes basieren.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Von Christian