Mo. Apr 22nd, 2024
Journalistenschule

Die Deutsche Journalisten-Akademie stellt eine Alternative zum klassischen Publizistikstudium und zum Volontariat dar. Die erfolgreiche Journalistenakademie wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Die zahlreichen Lehrgänge aus allen bekannten Bereichen des Journalismus beginnen regulär zum 1. Oktober eines Kalenderjahres. Modernität wird an dieser Akademie groß geschrieben. Neue Medien werden geschickt genutzt, um journalistische Inhalte über die heutzutage üblichen Kommunikationswege an die wissenshungrigen Teilnehmer zu bringen. Ein beispielhafter Lehrgang kann sich über 4 Monate erstrecken und dabei 4 einzelne Teilbereiche enthalten. Bei den sogenannten Vertiefungsmodulen haben die Teilnehmer die Möglichkeit aus rund 20 Themengebieten ihren gewünschten Schwerpunkt auszuwählen. Nahezu jeder Wunsch wird somit erfüllt. Eine tiefgründige Informationsdichte aus ganz unterschiedlichen Bereichen kann somit problemlos sichergestellt werden und die nötigen fachlichen Kompetenzen werden schnell erworben. Die Lehrveranstaltungen finden online statt. Wer zusätzlich zu den Onlinelehrveranstaltungen gedruckte Medien verwenden möchte, kann sich diese auch durch die Akademie liefern lassen. Eventuelle Kosten werden mit der Kursgebühr verrechnet.

Mode ist derzeit ein gefragtes Thema

In Zeiten von Onlineversandhändlern und großen Modeketten ist die Analyse des Einkaufs von Kleidung und die Auseinandersetzung mit aktuellen Trends mehr als wichtig. Mit diesem Thema beschäftigt sich ein spezifischer Lehrgang der Akademie. Aber auch die Themen Sport, Medien oder Kultur kommen nicht zu kurz. Spannung ist also auf jeden Fall geboten.

Die Akademie zeigt sich praxisnah und völlig frei von Ideologien

Die Deutsche Journalisten-Akademie agiert frei von Medienhäusern, Parteien, Kirchen oder Instituten. Somit kann neben den wichtigen Kompetenzen ein freier Geist heranwachsen und die Teilnehmer erhalten ihre ganz eigene Sicht auf die Dinge. Die Lehrgänge sind nicht nur informativ, sondern zudem auch noch überaus modern. Skripte werden digital zur Verfügung gestellt und die Vorlesungen kann man bequem per Videokonferenz genießen. Die Journalistenausbildung an einer solchen Akademie lässt sich hervorragend mit anderen Tätigkeiten kombinieren und hat einen hohen Mehrwert.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Von Christian